ASKÖ seeN Wien vs. Wiener Sport-Club lautet das 1. Finale der TFBÖ Cup Geschichte

Zu Beginn dieser Saison führte der TFBÖ mit dem TFBÖ-Cup einen neuen Mannschaftsbewerb ein, in dem Herren und Damen gemeinsam antreten dürfen. Ausgetragen wird dieser auf Multitable sprich jede Mannschaft darf den Hersteller seinen Heimtisches frei wählen.

Angemeldet haben sich für die 1. Austragung insgesamt 13 Mannschaften. Seit Anfang des Jahren spielen diese im Single KO, mit Heim- und Auswärtsmatch, im Best of 7 Race Format bis 15, um den Finaleinzug gegeneinander. Insgesamt nahmen 113 Spieler/innen, aus 4 verschiedenen Bundesländern, am Cup Teil. Es wurden von den Mannschaften 4 verschiedene Tischmodelle als Heimtische, für die gesamte Saison, gewählt (6x Garlando, 4x Leonhart, 2 Bonzini, 1 Tornado).

Bis ins Finale spielten sich zwei Mannschaften aus Wien. Die Tischfußballer des Wiener Sport-Clubs besiegten im Halbfinale die Mannschaft SU TFC-PIELACHTAL 2, nach einem 7:7 in Sätzen, durch das Torverhältnis. Der Name des 2. Finalisten lautet ASKÖ seeN Wien. Mit einem 8:3 konnte sich das Team souverän gegen den TFC-Waldviertel durchsetzen.

Das Finale wird wie im Turnierverlauf mit einem Heim- und Auswärtsmatch ausgetragen. Das Hinspiel findet am Donnerstag den 29.09.2022 um 20 Uhr, live auf Tablesoccer Austria, in den Vereinsräumlichkeiten des Wiener Sport-Clubs, statt. Beide Mannschaften spielen auf Leonhart ihr Heimmatch.

Die Verlosung eines Garlando World Champions-Tisches sowie weitere Sachpreise, unter allen teilnehmenden Teams, findet im Rückspiel des Final-Spieles, live auf Tablesoccer Austria, statt.

1

Aktuelle Beiträge

Nächste WM von 2024 auf 2025 verschoben

Die ITSF hat entschieden das aus diversen Gründen der nächste World Cup erst im Jahr 2025 ausgetragen wird. Für Junioren...

TFBÖ erstmals bei Sport Austria-Generalversammlung

Der TFBÖ war im November erstmals zu Gast bei der offiziellen Sport Austria-Generalversammlung die im Courtyard my Marriott Vienna Prater/Messe...

1. TFBÖ Junioren Team CUP

Der TFBÖ veranstaltet als Vorläufer zur Junioren Bundesliga erstmals einen Junioren Team Cup. Unter Absprache der Vereine Pielachtal, Fooscats Vienna...

Das war Fügen 2022

Von 04.-06.11.2022 organsierte der 1. Tischfußballverein Zillertal in der Festhalle Fügen ein Garlando Masters. Das Turnier war mit ca. 150...

TFBÖ und Leonhart gehen ab 2023 gemeinsame Wege

Der Tischfußballbund Österreich hat sich erstmals in seiner Geschichte dazu entschlossen eine Kooperation mit einem weiteren Tischpartner einzugehen. Ab 01.01.2023...

Sport Austria Finals wir kommen!

Und hier kommen auch schon die ersten News im Zusammenhang mit dem vor kurzem erhaltenen Sport Status. Tischfußball ist ab...