Inklusionssport Tischfußball: Projekt „Tischfussb:all Inclusive“

Wir freuen uns, ein aufregendes neues Projekt vorzustellen: ein All-Inclusive-Paket zur Förderung von Sport und Inklusion. Das Ziel ist es, Tischfußball inklusiver zu gestalten und mehr Menschen die Teilnahme zu ermöglichen. In Zusammenarbeit mit Tischfußball- und Behindertensportverbänden planen wir Maßnahmen zur nachhaltigen Förderung des Sports in Österreich.

„Tischfussb:all Inclusive“ zielt darauf ab, Kontakt- und Berührungsmöglichkeiten zu schaffen, Zugangsbarrieren abzubauen und die Inklusion von Menschen mit Behinderungen sowie anderen Personengruppen mit begrenztem Zugang zu Sport- und Freizeitangeboten zu fördern.

  • Inklusives Trainingsangebot: In vielen Bundesländern wollen wir künftig Menschen mit und ohne Behinderungen die Möglichkeit bieten, gemeinsam Tischfußball zu spielen und spielerisch die Grundlagen sowie Feinheiten dieses Sports zu erlernen. Ein eigener Rollstuhltisch, ermöglicht es allen Zielgruppen, im Stehen oder Sitzen Tischfußball zu spielen.
  • Nationales Ranglistenturnier: Am Ende des Projektes werden erstmals Disziplinen im Doppel und Einzel für Menschen mit Behinderungen angeboten. Als Side-Event findet ein Inklusions-Bewerb für Teams, bestehend aus Menschen mit und ohne Behinderung, statt. Bis dahin kann bereits fleißig trainiert werden!
  • Übungsleiter:innenausbildungen: Ein zentrales Ziel dieses Projekts ist es, Teilnehmenden und Interessierten aus ganz Österreich die Möglichkeit zu bieten, kostenlos Übungsleiter*innenausbildungen im Bereich Behindertensport und Tischfußball zu absolvieren. Dies soll die nachhaltige Förderung und den Ausbau des Tischfußballsports im Sinne der Inklusion unterstützen.

Das 3 jährige Projekt initiiert von Julia Holler, und der JUKUS GmbH ist gefördert vom BMKÖS. Ausgehend von einer Kooperation mit dem TFC Hotshots in Graz, soll das Projekt über viele andere Bundesländer in Österreich ausgeweitet werden.

Wir als Tischfußballbund Österreich sind sehr stolz darauf eine neue Organisation präsentieren zu dürfen die sich ausschließlich um spezielle Bedürfnisse von Menschen in Verbindung mit dem Tischfußballsport kümmert. Gerne unterstützen wir dieses hervorragende Projekt, unter der herausragenden Leitung von Julia Holler, so gut uns möglich! Aktuell konnten wir „Tischfussb:all Inclusive“ 2 Rollstuhltische zur Verfügung stellen.

Thomas Wagner, Präsident TFBÖ

Wir laden alle Interessierten herzlich ein, Teil dieses inklusiven und bereichernden Projekts zu werden. Gemeinsam können wir die Vielfalt und Begeisterung für den Tischfußballsport in Österreich fördern und leben!

Als Ansprechperson für Fragen und Anliegen steht Julia Holler gerne zur Verfügung. Für weitere Infos und Neuigkeiten folgt dem Projekt auf Facebook oder Instagram

0

Aktuelle Beiträge

Inklusionssport Tischfußball: Projekt „Tischfussb:all Inclusive“

Wir freuen uns, ein aufregendes neues Projekt vorzustellen: ein All-Inclusive-Paket zur Förderung von Sport und Inklusion. Das Ziel ist es,...

Pielachtal Tornado Masters 2024

Willkommen zu einem der spannendsten Tischfußball-Events des Jahres: dem Pielachtal Tornado Masters! Vom 14. bis 16. Juni 2024 organisiert die...

Sport Austria Finals – LIVE

Die Sport Austria Finals in Innsbruck sind bestens angelaufen. Spiele Live und kostenlos verfolgen könnte ihr auf unserem TFBÖ Youtube...

Infos Sport Austria Finals 2024

Infos Staatsmeisterschaft Die diesjährigen Sport Austria Finals stehen vor der Türe und finden erstmals in Innsbruck statt. Damit vor Ort...

News vom Nationalteamgremium + vorläufiger Kader 2024

Nach der Restrukturierung der Nationalteams möchte das neue Nationalteamgremium nun die Auswahlkriterien für die Kadernominierung bekannt geben. Im ersten Jahr...