TFBÖ CUP 1/8 Finale

Der TFBÖ CUP befindet sich in seiner 2. Saison. Nachdem im Jahr 2022 der Wiener Sportclub die Erstaustragung des TFBÖ CUPs für sich entscheiden konnte geht es auch im Jahr 2023, voller Tatendrang, in die Saison. 14 Teams haben sich für den Multitable Cup 2023 angemeldet. Das ist eine Steigerung von einem Team gegenüber dem Vorjahr!

Die 14 teilnehmenden Teams entschieden sich für folgende Heimtische: 6x Garlando, 5 x Leonhart, 2x Tornado und 1 x Bonzini. Der Hauptpreis, 1 Garlando World Champion, wird unter allen teilnehmenden Teams, wie bereits im Jahr 2022 verlost! Der Hauptpreis im 1. Jahr ging an den Tischfußballclub Waldviertel.

Im 1/8 Finale hatte das Team Wahnseen und die Zurndorfer Wuzzelpartie ein Freilos. Die anderen Teams absolvierten bereits die Hinrunde, die folgende Ergebnisse lieferte:

TFC-Pielachtal Oldies vs Fooscats Young Lions: 4:1
seeN Snakes vs Cult Wuzzelteam: 2:4
SKN St.Pölten vs Wiener Sport Club: 0:4
Hunting Igels vs Seenlos: 4:0
TFC-Pielachtal vs Fooscats Crumpy Cats: 4:1
TFC-Pielachtal Juniors vs TFC-Waldviertel: 3:4

Die geplante Rückrunde findet am 24.09.2023 statt.

2

Aktuelle Beiträge

Sport Austria Finals – LIVE

Die Sport Austria Finals in Innsbruck sind bestens angelaufen. Spiele Live und kostenlos verfolgen könnte ihr auf unserem TFBÖ Youtube...

Infos Sport Austria Finals 2024

Infos Staatsmeisterschaft Die diesjährigen Sport Austria Finals stehen vor der Türe und finden erstmals in Innsbruck statt. Damit vor Ort...

News vom Nationalteamgremium + vorläufiger Kader 2024

Nach der Restrukturierung der Nationalteams möchte das neue Nationalteamgremium nun die Auswahlkriterien für die Kadernominierung bekannt geben. Im ersten Jahr...

X-Bowl Open – ITSF 250 WT – ist gestartet!

Die Kugel rollt aktuell in Krems an der Donau, wo das X-Bowl zu einem Garlando Tischfußball Turnier der TFBÖ Challenger...

Tischfußball Schulsport Verein Österreich – Tätigkeitsbericht Schuljahr 2023/24

Der Tischfußball Schulsport Verein Österreich, unter der Leitung von Andreas Fercher, konnte sich aufgrund der gelungenen Schulsportmeisterschaft in Wien, im...