TFBÖ VEREINSKONGRESS

Erstmals in der Geschichte des TFBÖ organsierte der Dachverband ein 2 tägiges Meeting, ausschließlich für Vereinsvertreter. Am Freitag startete das Event mit einem Dinner für die 10 größten Vereine des Landes sowie einer gemeinsamen Abendgestaltung. Am Samstag wurde sensationell gefachsimpelt und wirklich hervorragend Zusammengearbeitet, neue Ideen geschmiedet und gemeinsame Wege eingeschlagen! Unseres Erachtens war es die produktivste, wichtigste und schönste Sitzung zwischen dem Dachverband und seinen Mitgliedern innerhalb der letzten 10 Jahre. Alle Funktionäre die hier waren, waren genau die richtigen! Ihr seit es die Tischfußball in ganz Österreich vor anbringen und die unseren Sport leben und in die Welt tragen.

Wir bedanken uns bei Österreichs Top Funktionären und wünschen für die Zukunft weiterhin alles Gute!

PS: Die Veranstaltung war so positiv das wir bereits intern überlegen wie wir es schaffen werden dieses Event 2x im Jahr abzuhalten

5

Aktuelle Beiträge

philoro Bundesliga 2024 – 50 Teams spielen um den Titel

Es scheint, als ob der Tischfußball in Österreich immer beliebter wird, da die Bundesliga für das Jahr 2024 abermals einen...

Erstmals in der Geschichte: TFBÖ richtet eigene Österreichische Meisterschaften für Junior*innen aus!

Seit seiner Gründung im Jahr 2002 hat sich der Tischfußballbund Österreich (TFBÖ) stets darauf konzentriert, den Sport auf nationaler Ebene...

TFBÖ Youtube Channel erreicht beeindruckende 1000 Abonnent*innen – Eine Reise durch die Höhen des Erfolgs!

Liebe Tischfußball-Enthusiast*innen und treue Fans, wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass der TFBÖ Youtube Channel kürzlich die beeindruckende...

Tischfußball Leonhart Masters im Pielachtal – Ein Rückblick auf das Spektakel vom 12.-14.01.2024

Die Kirchberghalle im malerischen Pielachtal war vom 12. bis 14. Januar 2024 Schauplatz eines hochkarätigen Tischfußballturniers, dem 2. Austrian Leonhart...

Beste Österreicher*innen im ITSF Jahresranking 2023

Zum besten Spieler der Welt krönte sich Tony Spredeman (USA), der das Einzel sowie Doppel Ranking für sich entscheiden konnte;...