Tischfußball Schulsport Verein Österreich – Tätigkeitsbericht Schuljahr 2023/24

Der Tischfußball Schulsport Verein Österreich, unter der Leitung von Andreas Fercher, konnte sich aufgrund der gelungenen Schulsportmeisterschaft in Wien, im vorangegangenen Schuljahr (Puls4 hat berichtet), nun auf die Ausrollung des Projektes in ganz Österreich konzentrieren.

Hierfür wurde das Team (Andreas Fercher, Iris Schernhammer, Maria Fuchs) bereits im Frühjahr 2023, um 8 Personen erweitert. Für jedes Bundesland wurde eine Hauptbeauftragte Person ernannt. Andreas Fercher (W), Ronald Holzer (NÖ), Rainer Ropac (Stmk.), Dominik Riegler (OÖ), Wolfgang Berger (K), Gerhard Lendl (T), Cihan An (Vlbg), Gerald Hofbauer (Bgld), Michael Maislinger (S).

In Zahlreichen Onlinemeetings wurde das Konzept besprochen, Informationsmaterial erstellt und verteilt, Probleme besprochen und Lösungen ausgearbeitet.

Spätestens bei den Gesprächen mit den Bildungsdirektionen der einzelnen Bundesländer wurde jedoch klar, dass es in manchen Regionen länger dauern wird, Tischfußball in den Schulsport zu integrieren. So mussten wir in einigen Bundesländern selbst an die Schulen herantreten und unser Projekt bewerben, in anderen wurden wir durch Verteilung an alle Schulen und Aufnahme in das offizielle Schulsportangebot unterstützt.

Letztendlich konnten wir, durch gezielte Aktionen, heuer wieder deutlich mehr Schüler:innen erreichen als im letzten Schuljahr. Es gab zahlreiche Schulturniere in ganz Österreich, Präsentationen, Lehrerfortbildungen und Workshops. Die Highlights waren die Landesfinale der Schulmeisterschaften in Wien und Oberösterreich (jeweils 8 Teams), eine Präsentation mit dem Juniorenweltmeister Raphael Holzer in NÖ, die Teilnahme an der Aktion „Schule und Sport“ in Salzburg, sowie ein Teammatch zwischen 2 Schulen in Tirol.

Das Hauptziel, die langfristige Steigerung der Mitgliederzahlen in den Vereinen, wurde heuer mit der Aktion „Goldenes Ticket“ für die österreichische Meisterschaft der Junioren (Juli 2024), unterstützt. Diese Tickets wurden an die größten Talente unter den Schülern vergeben. Wir rechnen mit einigen Teilnehmer:innen aus Wien, NÖ und OÖ, welche durch unsere Aktionen in den Turniersport einsteigen werden. Diese gilt es für einen Verein zu begeistern um die weitere Ausbildung der jungen Talente sicherzustellen.

Wir konnten im Zuge des Projektes heuer 4 weitere Schulen mit gesponsorten Tischen unterstützen, damit dort in Zukunft auch Tischfußball gespielt werden kann und eine Teilnahme an der Schulmeisterschaft möglich ist. Die zahlreichen Erfahrungen und Kontakte, welche in diesem Schuljahr gesammelt wurden, werden wir hochmotiviert im kommenden Schuljahr nutzen, um das Projekt weiter auszubauen.

Im kommenden Schuljahr wollen wir möglichst viele Übungsleiter:innen in die Schulen entsenden, um dort regelmäßige Trainings abzuwickeln. In Schulen, wo es bereits ein regelmäßiges Training gibt (zB. unverbindliche Übungen, o.Ä.), haben wir bereits ein sehr gutes Spielniveau erreichen können und das größte Interesse einem Verein beizutreten erzeugen können.

Vereine wollen wir ermutigen und unterstützen Partnerschulen zu finden und vermehrt Nachwuchstrainings anzubieten. Weiters wollen wir das Ausbildungsangebot für Übungsleiter:innen, sowie Lehrer:innen stark ausbauen. Es sollen auch laufend neue Sponsoren gefunden werden, um die Schulen mit unseren Sportgeräten auszustatten. Helfen wird uns in Zukunft die Ausrollung der täglichen Bewegungseinheit, bei der die Vereine in den Schulbetrieb integriert werden sollen. Auch weitere Projekte des BMKÖS, wie „Train with the Champions“ werden uns helfen, unseren Sport vermehrt in den Schulen unterzubringen.

Wir freuen uns über Alle, die in diesem spannenden Projekt mitwirken möchten! Sei es als Spieler, Übungsleiter:in, Verein, Schule, Lehrer:in, Elternvertreter, Sponsor, Promoter oder sonstiger Unterstützer!

Berichterstattung auf Puls4

0

Aktuelle Beiträge

News vom Nationalteamgremium + vorläufiger Kader 2024

Nach der Restrukturierung der Nationalteams möchte das neue Nationalteamgremium nun die Auswahlkriterien für die Kadernominierung bekannt geben. Im ersten Jahr...

X-Bowl Open – ITSF 250 WT – ist gestartet!

Die Kugel rollt aktuell in Krems an der Donau, wo das X-Bowl zu einem Garlando Tischfußball Turnier der TFBÖ Challenger...

Tischfußball Schulsport Verein Österreich – Tätigkeitsbericht Schuljahr 2023/24

Der Tischfußball Schulsport Verein Österreich, unter der Leitung von Andreas Fercher, konnte sich aufgrund der gelungenen Schulsportmeisterschaft in Wien, im...

Stellenausschreibung: Bürokraft beim Tischfußballbund Österreich

Herzlich willkommen beim Tischfußballbund Österreich (TFBÖ), wo wir die Begeisterung für Tischfußball fördern und weiterentwickeln! Der TFBÖ schreibt zum zweiten...

Erstes Schulmeisterschafts-Tischfußballturnier in Oberösterreich ein großer Erfolg

Am vergangenen Wochenende fand das erste Schulmeisterschafts-Tischfußballturnier in Oberösterreich statt, das vom TFC M4/Pirates und der MS Ried gemeinsam organisiert...